Sie sind hier:

Diagnostik/Therapie

Vorsorge/Prävention

Krankenkassenprogramme

IGeL

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Haftungsausschluss

Kontakt

Individuelle Gesundheitsleistungen

Hinter der Abkürzung IGeL verbirgt sich der Ausdruck "Individuelle Gesundheitsleistung". Damit sind diagnostische und therapeutische Leistungen gemeint, die das notwendige Maß überschreiten und daher von den Kassen nicht bezahlt werden. Ob diese Leistungen sinnvoll sind oder nicht, ist individuell sehr unterschiedlich. Und so streiten sich die sogenannten/selbsternannten Experten, ob es sich bei IGeL um Geldmacherei der Ärzte handelt, oder die Kassen einfach die sinnvollen Dinge nicht übernehmen. Auf jeden Fall werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen und die Entscheidung liegt bei Ihnen, eine Leistung zu erwerben oder nicht. In unserer Praxis werden Sie IGeL nur in sehr begrenzter Menge antreffen und wir werden Sie auf diese Sonderleistungen nur aufmerksam machen, wenn wir Ärzte sie auch für sinnvoll erachten.

Eine sehr IGeL-kritische Website ist der IGeL-Monitor. Diese Seite wurde von Ärzten (MDK) im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen erstellt. Diese sind natürlich sehr motiviert, ihre eigenen Leistungen als ausgesprochen gut und ausreichend darzustellen. Dennoch ist die Website sehr aufschlußreich.

Im Folgenden können Sie sich einen Überblick über einige der in dieser Praxis angebotenen individuellen Gesundheitsleistungen machen.