Sie sind hier:

Diagnostik/Therapie

Vorsorge/Prävention

Krankenkassenprogramme

Hausarztverträge

Disease-Management-Programme

Palliativmedizinische Versorgung

IGeL

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Haftungsausschluss

Kontakt

Palliativmedizin ist die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer voranschreitenden oder bereits weit fortgeschrittenen Erkrankung zu einer Zeit, in der die Erkrankung nicht mehr auf eine kurative (heilende) Behandlung anspricht (z.B. fortgeschrittene Tumorerkrankungen). Ziel der Behandlung ist es dann, die Krankheitsbeschwerden wie z.B. Luftnot oder Schmerzen zu lindern und die verbleibende Lebenszeit erträglicher zu gestalten. Das heißt: nicht die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis ist das Ziel, sondern die Verbesserung der Lebensqualität steht im Vordergrund.
Die teilnehmenden Ärzte, Pflegedienste, Hospiz-Dienste ect. sind als "Palliativ-Netz Erftkreis-Süd" vernetzt. Die Teilnehmer sind und werden fortlaufend fortgebildet und treffen sich regelmäßig zum Austausch, um die palliativmedizinische Versorgung zu optimieren. Auch diese Praxis nimmt an der palliativmedizinischen Versorgung teil.