Sie sind hier:

Diagnostik/Therapie

Vorsorge/Prävention

Check-Up 35

Impfungen

Krebsvorsorge Männer

Hautkrebsvorsorge

Jugendgesundheits-Check

Krankenkassenprogramme

IGeL

Online Termine

Corona

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Haftungsausschluss

Kontakt

Datenschutz

Die sogenannte Gebärmutterhalskrebs-Impfung ist eigentlich eine Impfung gegen HPV (humane Papillomaviren). Diese sind meist für die Entstehung von Gebärmutterhalskrebs verantwortlich und werden über Geschlechtsverkehr an den Gebärmutterhals gebracht. Die Immunisierung besteht aus 3 Impfungen für Mädchen von ca. 12-17. Für unter 18jährige ist diese Impfung derzeit eine Kassenleistung. Zugelassen ist die Impfung derzeit bis zum 26. Lebensjahr. Ab 18 übernehmen einige Krankenkassen die Kosten auf Antrag. (Preis gut 500,- Euro !!!)